Mittwoch, 01.03. – 19:00 Uhr: Helsinki Trio

Gil Shaked-Agababa – Klarinette
Martina Kropf – Fagott
Pascal Schweren – Klavier

Auf dem Programm steht das berühmte „Gassenhauer“-Trio von Ludwig van Beethoven. Neben diesem spritzigen Strassenfeger gibt es noch zwei meisterhafte folkloristische Adaptionen, einmal von dem Polen Witold Lutoslawski und vom argentinischen Komponisten Alberto Ginastera.
Mit dem ersten Satz des d-moll Trios von Felix Mendelssohn-Bartholdy gesellt sich ein wahrer Gassenhauer der Kammermusikliteratur hinzu.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen !

Eintritt frei – um angemessen großzügige Spenden wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.