Samstag, 01.07.2017 – 20:00 Uhr: „Arno Dahmer – Lesung mit Musik“

Arno Dahmer

Buchvorstellung: Manchmal eine Stunde, da bist Du – Arno Dahmer liest aus seinem kürzlich erschienenen Erzählband.

Eine ältere Frau versucht, ihr Leben neu zu ordnen, während in ihrem Wohnort die rätselhaftesten Dinge geschehen; ein Extremkletterer verzweifelt an den eigenen Idealen; ein Call-Center-Agent rebelliert gegen seine Knechtschaft … Arno Dahmer erzählt von Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Dabei ist das Thema „Identität“ ein verbindendes Element.

Die Lesung wird musikalisch begleitet von Silvo Dabisch (Gitarre).

Arno Dahmer wurde 1973 in Frankfurt am Main geboren, wo er auch heute lebt. Er studierte Germanistik. Danach war er u. a. journalistisch tätig. Zurzeit arbeitet er als Lehrer für Deutsch als Fremdsprache.

Arno Dahmer veröffentlichte bisher zahlreiche Erzählungen in Anthologien und Literaturzeitschriften und erhielt 2002 einen Sonderpreis beim Uslarer Literaturpreis. Er nahm an der von Kurt Drawert geleiteten „Darmstädter Textwerkstatt“ teil und ist Mitgründer des Frankfurter Autorennetzwerks „Plan B“ (www.plan-b-frankfurt.de). Weitere Informationen zu Autor und Buch sind unter www.arno-dahmer.de zu finden.

Eintritt frei – um großzügige Spenden wird gebeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.