Mittwoch, 29.8.18, 20:00 Uhr, „Gedenkfeier für Max – Moshe – Weinberg – וינברג משה „

Am 18.4.18 ist unser guter Freund, Frankfurter Urgestein und Ausnahmekünstler Max Weinberg von dieser Welt gegangen – doch seine überirdische Kunst wird ihn uns in schrill-bunter und schillernder Erinnerung erhalten.

Max Kunst soll weiterleben, gesehen werden und „brennen“ im Sinne von Begeistern – wie der Maestro es wünschte!
Der Dokumentarfilm „Max Weinberg – Der Blick dahinter!“ versucht einem Teil dieses Wunsches gerecht zu werden. Mehrere Jahre konnten wir Max mit der Kamera begleiten – auf Vernissagen, ins Atelier – später auf seine ganz private „Tour de France“ wie er es nannte.

Neben einem gemeinsamen Gedenken an Max möchten wir euch an diesem Abend eine Crowdfunding Kampagne vorstellen mit der wir erhoffen, die verbleibenden Dreharbeiten und die anstehende Postproduktion des Films zu Ende zu bringen.

Zum Werk von Max Weinberg spricht einführend die Kunsthistorikerin Frau Dr. Clara Lahusen.

Der Eintritt ist frei – Spenden für den Film über den Hut sind herzlich Willkommen
Wir freuen uns, wenn ihr kommt!