Programm Juni/Juli 2013

02. Juni 2013 [Sonntag] – 18 Uhr
Denkbar-Jour Fixe. 


06. Juni 2013 [Donnerstag] – 20 Uhr
Wie schnell waren eigentlich Rallyestreifen?
Implikationen eines Formmotivs in der Kunst der späten 1990er Jahre. Vortrag von Prof. Dr. Christian Janecke

08. Juni 2013 [Samstag]: Geschlossene Gesellschaft!

11. Juni 2013 [Dienstag] – 20 Uhr
Von Malibu an den Main- das Feuer der Romantik
Ein Liederabend mit Katarzyna Wieczorek (Klavier) und Stephen Lancaster (Bariton)


21. Juni 2013
[Freitag] – 20 Uhr

Duo Jazzpresso: Swing – Blues – Bossa + Eigenkompositionen
In der Besetzung Posaune und Gitarre interpretieren Viola Engelbrecht und Michael Bernschneider Kompositionen von John Lewis, Antonio Carlos Jobim, Roland Kirk, Keith Jarrett, Miles Davis u. a.  Jazzige Eigenkompositionen mit einer Prise Folk komplettieren das Repertoire.


03. Juli 2013 [Mittwoch] – 20 Uhr
Chamber evening mit Zoljargal Dorjdere
m (Geige) und Walter Delahunt (Klavier)

Ein Sonatenabend in der DENKBAR

06. Juli 2013 [Samstag] – ab 17 Uhr 30
“Die ersten Schritte auf die Bühne….”
Ab  17.30 Uhr werden in der DENKBAR junge Cellisten in lockerer Atmosphäre einmal Bühnenluft schnuppern.
Die DENKBAR öffnet an diesem Nachmittag die Türen einmal speziell für den Nachwuchs und für alle Neugierigen, die die jungen Künstler erleben wollen. Selbstverständlich ist, dass die Gastronomie der DENKBAR die Gäste in gewohnt professioneller Weise verwöhnt. Kurz: Ein Sommerabend bei Wein, Musik und mit viel Freude.

 29. August 2013 [Donnerstag]
LESEBÜHNE mit Florian Cieslik  und seinen Gästen

 

29. Juni 213 [Samstag] Verschoben auf den 5. Oktober, dem 300. Geburtstag von Denis Diderot!

TAFEL DER AUFKLÄRER.  300. Geburtstag von Denis Diderot

Einladung zu einem SALONABEND mit einem großen Menü in der DENKBAREssen und trinken, debattieren und sich unterhalten wie im Salon des Baron Holbach im Paris des Jahres 1753. Reservierung erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.