Helmut Scholz, Donnerstag, 26. Mai, 20:00 Uhr

Helmut Scholz – actor, musician, poet liest eigene Gedichte (englisch), spielt eigene Kompositionen, liest 2 Novellen von Sacchetti, dem italienischen Dichter der Frührenaissance (ca. 1330 – 1400), der seine Erfahrungen in dieser so wunderbaren wie chaotischen Zeit des Aufbruchs dichterisch verarbeitet.               Helmut Scholz …

C’est si bon – 19. Mai, 20:00 Uhr

Ein Rendezvous mit Chansons von Edith Piaf, Juliette Gréco, Jacques Brel, Gilbert Bécaud, Charles Trenet oder Serge Gainsbourg – Carola Moritz singt, Michael Policnik spielt Akkordeon.       Französische Chansons und petites histoires Genießen Sie ein Rendezvous mit den so alten wie bekannten, zeitlos schönen Chansons von Edith Piaf, …

Katerfrühstück 8. Mai, 10:30 Uhr

Inzwischen eine der Landmarken des Denkbarprogramms: unser Katerfrühstück. Am Sonntag nach Himmelfahrt haben wir einmal wieder viele der Mitwirkenden in Frankfurt. Auf jeden Fall dabei sind dieses Mal Micha Bartels (Akkordeon, Gesang, Melodika, Text) Günter Bozem  (Schlagwerk, Text) Micha Kasper (Bodrhán) Ihre Mitwirkung in Aussicht gestellt haben Silvia Sauer (Stimme) …

5. Mai: Himmelfahrt all‘ italiana

18:30 Uhr Vorstellung der Zeitschrift  MicroMega anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens 20:00 Uhr Canzone al Dente 30 Jahre MicroMega – die Gesellschaft denken  – und die erste Frage ist spontan – Microwas? In deutscher Sprache muss man sich eine Verbindung von Merkur, Frankfurter Heften und Kursbuch vorstellen – zwei von denen …

Frankfurt liest ein Buch, Dienstag, 19. April, 20:00 Uhr

Das Frankfurter Cafehaustrio spielt auf zur Lesung – Violine, Cello, Piano, ganz klassisch. “Frankfurt verboten“  ist  ein ganz wunderbarer Dreiklang von spannender Handlung, zu Herzen gehender Musik und romantischer Poesie – unsere Auswahl für die Lesung wie das musikalische Programm greift genau das auf. Vor dem Hintergrund der historischen Mainmetropole …

12. September – „Humanismus: Ersatzreligion oder Weltanschauung?“

Denkbar und Humanistischer Verband Deutschland führen ihre Reihe “Aufklärung und Gegenaufklärung“ weiter. Den Auftakt gibt am Freitag den 12. September um 20 Uhr Helmut Fink mit dem Vortrag: “Humanismus – Ersatzreligion oder Weltanschauung?”. Gastronomie wie üblich ab 18:00 Uhr Was genau ist eigentlich Humanismus? Vermutlich hat jeder eine eigene Vorstellung. Der Begriff ist reichlich unscharf. Besonders als …

hören, trinken, essen: Wein aus Rheinhessen

Am Donnerstag, den 4. September um 19:30 Uhr Gipfeltreffen in der Denkbar: Bernd Fritz liest Geschichten aus dem Winzerdorf, Jochen Dreißigacker zieht einige seiner spannendsten Flaschen auf, Michael Bartels zaubert passende Köstlichkeiten dazu – das pure Sommervergnügen! Mitglieder zahlen 39,- €, Gäste 49,- € – verbindliche Anmeldung zwingend erforderlich, bei …