Samstag, 8. 9. 2018, 20:00 Uhr: – „ritmos latinos” mit HUEPA

Regelmäßig macht „HUEPA“ seine Aufwartung in der DENKBAR – und zaubert beim Publikum mit ihrer Spielfreude ein Strahlen in die Gesichter sowie Bewegung in die Beine und Hüften – bei HUEPA-Konzerten durchaus die übliche Erfahrung. HUEPA steht für die großartige Vielfalt der Latino-Musik von der Karibik bis Argentinien. Außer hier …

Donnerstag, 20.9.2018 – 20:00 Uhr: „Daniel Adoue und Gäste“

Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den …

Freitag, 21.9.2018, 20:00 Uhr – „René Moreno Konzert“

Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher und spanischer Sprache. Sonnige Melodien sorgen akut für gute Laune,  animieren zum Tanzen und die einzigartigen Texte mit Tiefgang laden zum Mitsingen ein. Begleitet wird René Moreno von Armin Seebald an der Perkussion. Mit Band, …

Samstag, 22. 9.2018, 20:00 Uhr – „Interplay Trio“

Interplay Trio Das englische Wort „interplay“ bedeutet im Deutschen so viel wie „Zusammenspiel“. Harald Teichert (Klavier), Thomas Legrand (E-Bass) und Nino Biccari (Schlagzeug) gründeten im Sommer 2015 das Jazztrio „Interplay“ mit dem Wunsch und dem Ziel als leidenschaftliche Jazzliebhaber das melodische und dynamische Zusammenspiel ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit zu stellen. …

Freitag, 28. 9.2018, 20:00 Uhr – Fouad Laroui „Die alte Dame in Marrakesch“

Fouad Laroui „Die alte Dame in Marrakesch“ Der vielfach ausgezeichnete marokkanische Schriftsteller und Philosoph Fouad Laroui lebt in Amsterdam. Sein Roman „Die alte Dame in Marrakesch“ balanciert souverän zwischen beiden Kulturen. Mit viel Witz hält der Autor den Europäern den Spiegel vor und spielt virtuos mit dem Marrakesch-Klischee, der geheimnisvollen …

Donnerstag, 4. 10. 2018, 20:00 Uhr – „Lesung des Dichters Horst Peisker von Jochen Nix & Raphael Pfaff“

 Vor ziemlich genau sechs Jahren, am 10. Oktober 2012 ist in der Nähe von Frankfurt, in Hattersheim, ein Dichter gestorben, wie es zuletzt nur noch wenige gab: Horst Peisker. Zu seinen Lebzeiten galt ihm, seinem Werk das Interesse, ja sogar die Begeisterung prominenter Journalisten. Redakteure, Verleger und Kollegen in …

Sonntag, 7. 10.2018, 20:00 Uhr – Rolf Wilhem Johannsmeier liest „Die Kinder von Wyla“

Rolf Johannsmeier, in den 80ern und 90ern erst in Frankfurt, dann in ganz Deutschland ein namhafter Theatermacher, Theaterautor, Schauspieler und Autor von Theaterbüchern (schlicksupp theatertrupp, Mousonturm, Gripstheater, rororo etc.), lebt seit mehr als 15 Jahren in der Schweiz. Jetzt hat er einen autobiografischen Roman über diese Zeit geschrieben: „Die Kinder …

Donnerstag, 25.10.2018, 20:00 Uhr „Jusuf Naoum – Der Erzähler“

Orientalische Kaffeehausgeschichten Früher gab es in jedem Kaffeehaus des Orients einen Erzähler: er hatte die Gäste mit spannenden Geschichten zu unterhalten. Der Schriftsteller Jusuf Naoum, im Libanon geboren, führt diese Tradition fort: immer neue phantastische Bilder läßt er vor den Augen seiner Zuhörer/innen entstehen, flicht aktuelle Ereignisse mit ein, wobei …

Samstag, 17.03.2018 – 20:00 Uhr: „Off Time Connection”

2013 haben sich drei Musikerinnen und ein Musiker gesucht, gefunden und zu dem Jazzquartett Off Time Connection zusammengeschlossen. Im Januar 2017 präsentierte das Quartett nun seine erste CD, auf der ausschließlich Eigenkompositionen zu hören sind. Die Musik von Off Time Connection lässt sich als moderner melodischer Jazz beschreiben. Die zum …