DENKBAR Frankfurt

DENKBAR Frankfurt

Denkbar Frankfurt Spohrstraße 46a
Die Denkbar
Die DENKBAR in der Spohrstraße 46a ist von Mittwoch bis Sonntag ab 18:00 Uhr geöffnet: es gibt zu trinken und zu essen. Tapas, dazu spanische Weine, Bier, Cocktails und Longdrinks, auch Alkoholfreies, alles dargeboten im...
Denkbar.Idee
Idee Die Gründergeneration der DENKBAR wollte einen Ort schaffen, an dem sich die Sinnfragen (das, was Philosophie im Kern ausgemacht hat und ausmacht) außerhalb des akademischen Rahmens debattieren lassen, einen Ort, der Offenheit des Denkens...
Denkbar! Der Verein
  Es gibt ihn (wieder): Der Verein Denkbar wurde am 30. Juni 2012 gegründet Seit Dezember 2011 gibt es die DENKBAR in der Spohrstraße. Ein Projekt, anknüpfend an die inzwischen legendäre DENKBAR in der Schillerstraße,...
Gastronomie
Aquiles Tapas Bar Spanische Weine, Bier, Cava "Mar Salada", kleine Tapas und mehr... Buffet für Tagungen und Seminare, Vorträge, Gesellschaften und Firmen-Events! Weinkarte: Wein aus Rueda: Montespina verdejo, Weiss, Trocken Mit einem herrlichen Geschmack nach...

Aktuelles Programm / Programmvorschau

„Öffnungszeiten im August 2017″
„Öffnungszeiten im August 2017″
Wegen der Sommerferien haben wir im August an den Tagen: Freitag, den 04.08.2017 Samstag, den...
Weiterlesen
Samstag, 26.08.2017 – 20:00 Uhr: „Yapma Yap“
Samstag, 26.08.2017 – 20:00 Uhr: „Yapma Yap“
Latin, Swing und mehr... Das Quartett um den Pianisten Mathias Mössner spielt zeitgenössischen Jazz, auch...
Weiterlesen
Sonntag, 27.08.2017 – 20:00 Uhr: „Nebuleuse“
Sonntag, 27.08.2017 – 20:00 Uhr: „Nebuleuse“
Nebuleuse, Post Poetic Jazz Karin Ospelt (CH/FL) voc Sophie Baudon (FR) p Imogen Gleichauf (DE)...
Weiterlesen
Samstag, 02.09.2017 – 20:00 Uhr: „Jalikebba Kuyateh“
Samstag, 02.09.2017 – 20:00 Uhr: „Jalikebba Kuyateh“
Jalikebba Kuyateh ist ein dynamischer Koraspieler und Sänger aus Gambia. Er gehört zu der ethnischen...
Weiterlesen
Donnerstag, 07.09.2017 – 19:30 Uhr: „Argentinische Musik mit Folkloristischen Wurzeln“
Donnerstag, 07.09.2017 – 19:30 Uhr: „Argentinische Musik mit Folkloristischen Wurzeln“
Gustavo Hernández ist ein argentinischer Musiker mit einer umfangreichen Karriere, die sich auf die volkstümliche...
Weiterlesen
Freitag, 08.09.2017 – 20:00 Uhr: „SAPONEM – Eine Seifenoper“
Freitag, 08.09.2017 – 20:00 Uhr: „SAPONEM – Eine Seifenoper“
Musik-Kabarett vom Feinsten! Pizz und Klopperburg spielen, quasseln, singen bis sich das Cello biegt, die...
Weiterlesen
Samstag, 09.09.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Samstag, 09.09.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Indische Nacht - Colours of the mind / Sitarist Bernhard Faltermeier und Gäste Die Denkbar...
Weiterlesen
Freitag, 15.09.2017 – 20:00 Uhr: „The Bluesman und Delta Whiskey“
Freitag, 15.09.2017 – 20:00 Uhr: „The Bluesman und Delta Whiskey“
Rolf Weber ist „The Bluesman" - Piano  + Vocals Harald Dewor ist „Delta Whiskey“  -...
Weiterlesen
Samstag, 16.09.2017 – 20:00 Uhr: „J’s Mood“
Samstag, 16.09.2017 – 20:00 Uhr: „J’s Mood“
Jazz und Swingsongs im Stil der 20er bis 40er Jahre. Puristisch vorgetragen mit Akustik Bass...
Weiterlesen
Freitag, 22.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tender Leech“
Freitag, 22.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tender Leech“
Lieder von Tender Leech erzählen kleine Geschichten. Dabei geht es um schwarze Hunde, zärtliche Blutegel,...
Weiterlesen
Samstag, 23.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tango Flirteando“
Samstag, 23.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tango Flirteando“
Mit dem Tango in Berührung gekommen, angezogen von seiner Sinnlichkeit und Leidenschaft, haben Musikerinnen und...
Weiterlesen
Dienstag, 26.09.2017 – 19:30 Uhr: „Griechenland – Leid unter deutscher Besatzung“
Dienstag, 26.09.2017 – 19:30 Uhr: „Griechenland – Leid unter deutscher Besatzung“
Griechenland - Leid unter deutscher Besatzung. NS-Verbrechen und das Ringen um Entschädigung. Die Besetzung Griechenlands,...
Weiterlesen
Freitag, 29.09.2017 – 20:00 Uhr: „Liebesbriefe berühmter Frauen und Männer“
Freitag, 29.09.2017 – 20:00 Uhr: „Liebesbriefe berühmter Frauen und Männer“
LIEBESBRIEFE BERÜHMTER FRAUEN UND MÄNNER Nichts beflügelt die Seele mehr als die Liebe Wenn Liebende...
Weiterlesen
Samtag, 30.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert“
Samtag, 30.09.2017 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert“
Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist...
Weiterlesen
Samstag, 07.10.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Samstag, 07.10.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Indische Nacht - Colours of the mind / Sitarist Bernhard Faltermeier und Gäste Die Denkbar...
Weiterlesen
Samstag, 14.10.2017 – 20:00 Uhr: „Andreas Altmann“
Samstag, 14.10.2017 – 20:00 Uhr: „Andreas Altmann“
Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten  deutschen Reiseautoren und wurde für seine Bücher mit verschiedenen...
Weiterlesen
Freitag, 20.10.2017 – 20:00 Uhr: „Jazz Sisters Quartett“
Freitag, 20.10.2017 – 20:00 Uhr: „Jazz Sisters Quartett“
Für die vier Musikerinnen des Jazz Sisters Quartett gibt es keine Genregrenzen. Virtuos und mit...
Weiterlesen
Freitag, 03.11.2017 – 20:00 Uhr: „René Moreno Konzert“
Freitag, 03.11.2017 – 20:00 Uhr: „René Moreno Konzert“
Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher...
Weiterlesen
Samstag, 11.11.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Samstag, 11.11.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Indische Nacht - Colours of the mind / Sitarist Bernhard Faltermeier und Gäste Die Denkbar...
Weiterlesen
Dienstag, 28.11.2017 – 19:30 Uhr: „Geheime Sender“
Dienstag, 28.11.2017 – 19:30 Uhr: „Geheime Sender“
Geheime Sender. Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler Das Radio war eine wichtige Waffe im...
Weiterlesen
Samstag, 09.12.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Samstag, 09.12.2017 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“
Indische Nacht - Colours of the mind / Sitarist Bernhard Faltermeier und Gäste Die Denkbar...
Weiterlesen
Ausstellung, Plakate von „Wilhelm Zimmermann“
Ausstellung, Plakate von „Wilhelm Zimmermann“
Plakate von Wilhelm Zimmermann - eine exquisite Auswahl Wilhelm Zimmermanns Plakate sind ästhetische Anschläge auf...
Weiterlesen

Die sind alle schon da gewesen...

Eine kleine Auswahl der Künstler/innen die sich schon in der Denkbar eingefunden haben...
Donnerstag, 9. Februar, 20:00 Uhr – Franz Mon – Lesung und Gespräch
Donnerstag, 9. Februar, 20:00 Uhr – Franz Mon – Lesung und Gespräch
Donnerstag, 12. Januar, 20:00 Uhr Jazzkonzert „New York Flair“
Donnerstag, 12. Januar, 20:00 Uhr Jazzkonzert „New York Flair“
Samstag, 07. Januar 2017, 20:00 Uhr  WERKSTATT WOERTER-BRUCH Frankfurt Gedichte
Samstag, 07. Januar 2017, 20:00 Uhr WERKSTATT WOERTER-BRUCH Frankfurt Gedichte
Samstag, 10. Dezember, 20:30 Uhr: „Meetoo“ Jazz
Samstag, 10. Dezember, 20:30 Uhr: „Meetoo“ Jazz
Samstag, 5. November, 20:00 Uhr Musik für Cello und Klavier
Samstag, 5. November, 20:00 Uhr Musik für Cello und Klavier
Samstag, 1. Oktober, 20:30 Musik aus Indien
Samstag, 1. Oktober, 20:30 Musik aus Indien
Dienstag, 7. Juni, 20:00 Uhr – chinesische Musik für Violine und Klavier
Dienstag, 7. Juni, 20:00 Uhr – chinesische Musik für Violine und Klavier
Gitarrenkonzert Jure Cerkovnik Freitag 3. Juni 20:00 Uhr
Gitarrenkonzert Jure Cerkovnik Freitag 3. Juni 20:00 Uhr
C’est si bon – 19. Mai, 20:00 Uhr
C’est si bon – 19. Mai, 20:00 Uhr

Und noch viele mehr...

Im weiteren können Sie sich noch viele Spannende Künstler ansehen die uns schon in der Denkbar besucht und bereichert haben, und auch jene die da noch kommen... Wir freuen uns darauf auch Sie in Zukunft als unseren Gast oder Künstler begrüßen zu dürfen!

ARCHIV [2003]: entstaubt – entdeckt

Entstaubt – Entdeckt Bemerkenswerte Zufallsfunde in Antiquariaten Was Antiquariate sind, wird vielleicht am deutlichsten, wenn man sie mit Friedhöfen vergleicht: diese sind Totenacker, Orte vergeblicher Verehrung. Jene sind Orte der Auferstehung. Dort schlummern nicht nur Ausgaben, nach denen man gezielt sucht, sondern auch geistige Taten Namenloser, die vielleicht einmal, wenn …

ARCHIV [2003]: kritik und vergnügen

Kritik und Vergnügen: Kulturindustrie damals und heute „Kulturindustrie“ ist ein Begriff, der als Überschrift eines Kapitels in Horkheimer/Adornos Dialektik der Aufklärung (1944/47) bekannt wurde: Kulturindustrie – Aufklärung als Massen-betrug. Die Sache – intellektuelle Produktion nach Imperativen der Warenförmigkeit – war von beiden Autoren schon in früheren Arbeiten analysiert worden, die …

ARCHIV 2000: Kunst und Religion (Tagung)

REIHE: KUNST UND RELIGION Das Verhältnis zur Kunst, Kunsttheorie und Ästhetik zur Religion ist im Zeitalter der Moderne von unterschiedlichen Positionen bestimmt. Auf der einen Seite stehen die Ideen von einer autonomen, eigenen Regeln folgenden Kunst, die sich jenseits von Magie und Religion zu etablieren habe, auf der anderen Seite …

ARCHIV 2003 Literatur

LITERATUR FÜR LESER „The great art of writing is the art of making people real to themselves with words.“ Logan P. Smith Gemeinsam ist allen in den Vorträgen präsentierten Werken die Steigerung des Gefühls für die Wirklichkeit. Facetten dieses Gefühls werden erlesen: Ob es um die Vertreibung des Lebens durch …

ARCHIV philo-dialog 2003

PHILO – DIALOG „Alles ist todter Buchstabe, nirgends Geist der lebendigen Unterhaltung…“ Moses Mendelssohn: Jerusalem oder über religiöse Macht und Judentum (1783) Die Reihe Philo Dialog möchte zur Gesprächs- und Diskussionskultur als einer wichtigen Form von Öffentlichkeit beitragen. Der Grundgedanke von Philo Dialog soll in der jüdischen Tradition des Gesprächs …

ARCHIV 2001

alma sprachkritik in der denbar Mit der babylonischen Sprachverwirrung begann eine linguistische Verunsicherung, die kulturell ebenso produktiv ausgenutzt wie politisch misbraucht wurde – und immer noch wird. So wollen die Initiatoren dieser Vortragsreihe, Dr. Stefana Sabin und Dr. Yossef Schwartz, zu einer Diskussion über die besondere Rolle der Sprache als Mittel moderner intellektueller …

ARCHIV 2002 Medizin

REIHE: CHANCE UND HERAUSFORDERUNG DER MODERNEN MEDIZINIn der Vortragsreihe Moderne Medizin: Chance und Herausforderung werden zentrale Probleme, die die moderne Medizin aufwirft, von fachkundigen Referenten dargestellt und kontrovers diskutiert. Die moderne Medizin mit ihren Möglichkeiten dringt immer stärker in Grenzbereiche menschlicher Existenz vor, die jeden betreffen. Von der Geburt bis zum Tod …

ARCHIV 2003 Die Erfindung

REIHE: DIE ERFINDUNG DES FREMDEN. Bekanntlich hat Ästhetik etwas mit Wahrnehmung zu tun. Exotismus, Primitivismus, Orientalismus, Indigenismus heißen einige Stufen des kunstgeschichtlich recht umfassend erforschten wahrnehmungsprozesses. Was aber wurde wahrgenommen? Wo ist das Exotische, wo das Fremde anzutreffen? Auf der Seite des Betrachters oder des Betrachteten? In der Vortragsreihe DIE ERFINDUNG …

ARCHIV 2002 Gefühl

REIHE: DIMENSIONEN DES GEFÜHLSIn der Vortragsreihe Dimensionen des Gefühls werden die Phänomene »Gefühl«, »Emotion«, »Affekt« und »Stimmung« von verschiedenen Seiten betrachtet: zur Einführung aus der Sicht der gegenwärtigen theoretischen und empirischen motionspsychologischen Forschung, zur Weiterführung aus philosophischer Sicht, vornehmlich bezogen auf Ästhetik, Moral und Affektbewältigung. Dargestellt werden Ausdruck und Analyse ausgewählter Gefühle …