DENKBAR Frankfurt

DENKBAR Frankfurt

Denkbar Frankfurt Spohrstraße 46a
Die Denkbar
Die DENKBAR in der Spohrstraße 46a ist von Mittwoch bis Sonntag ab 18:00 Uhr geöffnet: es gibt zu trinken und zu essen. Tapas, dazu spanische Weine, Bier, Cocktails und Longdrinks, auch Alkoholfreies, alles dargeboten im...
Denkbar.Idee
Idee Die Gründergeneration der DENKBAR wollte einen Ort schaffen, an dem sich die Sinnfragen (das, was Philosophie im Kern ausgemacht hat und ausmacht) außerhalb des akademischen Rahmens debattieren lassen, einen Ort, der Offenheit des Denkens...
Denkbar! Der Verein
Es gibt ihn (wieder): Der Verein Denkbar wurde am 30. Juni 2012 gegründet Seit Dezember 2011 gibt es die DENKBAR in der Spohrstraße. Ein Projekt, anknüpfend an die inzwischen legendäre DENKBAR in der Schillerstraße, die...

Aktuelles Programm / Programmvorschau

Termine der Umbauarbeiten Frühjahr 2018 in der Denkbar!
Termine der Umbauarbeiten Frühjahr 2018 in der Denkbar!
An den folgenden Terminen/Zeiten bleibt die Denkbar wegen Umbauarbeiten geschlossen: von Samstag den 10. bis...
Weiterlesen
Sonntag, 10.12.2017 – Ende Februar 2018 „Ausstellung K.- Walter von Lom“
Sonntag, 10.12.2017 – Ende Februar 2018 „Ausstellung K.- Walter von Lom“
K.- Walter von Lom Geb. 1939 in Hannover 1959 Abitur in Köln 1959 - 1966...
Weiterlesen
Freitag, 16.02.2018 – 20:00 Uhr: „Tina Freitas Trio”
Freitag, 16.02.2018 – 20:00 Uhr: „Tina Freitas Trio”
Tina Freitas Trio, von Bossa Nova bis Xote - Brasilianische Rhythmen und Lieder Tina Freitas...
Weiterlesen
Samstag, 17.02.2018 – 20:00 Uhr: „calor latino” mit HUEPA
Samstag, 17.02.2018 – 20:00 Uhr: „calor latino” mit HUEPA
Im letzten Jahr hat HUEPA bereits eindrucksvoll seine Visitenkarte in der DENKBAR hinterlassen und beim...
Weiterlesen
Freitag, 23.02.2018 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert, Daniel Adoue am Klavier“
Freitag, 23.02.2018 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert, Daniel Adoue am Klavier“
Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist...
Weiterlesen
Samstag, 24.02.2018 – 20:00 Uhr: „Zambra Cali”
Samstag, 24.02.2018 – 20:00 Uhr: „Zambra Cali”
Zambra Calí, das sind drei Musiker aus drei kulturellen und musikalischen Welten. Ihre Kunst ist...
Weiterlesen
Ab Mittwoch, 07. März. 2018 – 20:00 Uhr. 10 Abende, immer der erste Mittwoch im Monat.
Ab Mittwoch, 07. März. 2018 – 20:00 Uhr. 10 Abende, immer der erste Mittwoch im Monat.
10 mal: → werden wichtige Frankfurt-Dokumentar-Filme, die nur selten gezeigt wurden, ein weiteres mal einem...
Weiterlesen
Donnerstag, 08.03.2018 – 20:00 Uhr: „Sprachfetzen und Worthülsen – Lesung mit Geräuschen”
Donnerstag, 08.03.2018 – 20:00 Uhr: „Sprachfetzen und Worthülsen – Lesung mit Geräuschen”
Drei Autoren des Größenwahn Verlags präsentieren frische Texte mit Musik Bühne frei für sinnlich-experimentelle Poetry...
Weiterlesen
Freitag, 09.03.2018 – 20:00 Uhr: „René Moreno Konzert“
Freitag, 09.03.2018 – 20:00 Uhr: „René Moreno Konzert“
Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher...
Weiterlesen
Samstag, 10.03.2018 ab 18:00 Uhr „Geschlossene Gesellschaft“
Samstag, 10.03.2018 ab 18:00 Uhr „Geschlossene Gesellschaft“
Die Denkbar bleibt am 10.03.2018 ab 18:00 Uhr geschlossen!
Weiterlesen
Samstag, 31.03.2018 – 20:00 Uhr: „Smoothies – Irish and international Songs”
Samstag, 31.03.2018 – 20:00 Uhr: „Smoothies – Irish and international Songs”
Smoothies. “Songs you didn’t know you knew.” Smoothies are: Alan Sherry, (Waterford, Irland) –Vocals, Guitar...
Weiterlesen

Die sind alle schon da gewesen...

Eine kleine Auswahl der Künstler/innen die sich schon in der Denkbar eingefunden haben...
Freitag, 30.06.2017 – 20:00 Uhr: „Hildegard-Knef-Abend“
Freitag, 30.06.2017 – 20:00 Uhr: „Hildegard-Knef-Abend“
Freitag, 15.09.2017 – 20:00 Uhr: „The Bluesman und Delta Whiskey“
Freitag, 15.09.2017 – 20:00 Uhr: „The Bluesman und Delta Whiskey“
Samstag, 14.10.2017 – 20:00 Uhr: „Andreas Altmann“
Samstag, 14.10.2017 – 20:00 Uhr: „Andreas Altmann“
Donnerstag, 9. Februar, 20:00 Uhr – Franz Mon – Lesung und Gespräch
Donnerstag, 9. Februar, 20:00 Uhr – Franz Mon – Lesung und Gespräch
Donnerstag, 12. Januar, 20:00 Uhr Jazzkonzert „New York Flair“
Donnerstag, 12. Januar, 20:00 Uhr Jazzkonzert „New York Flair“
Samstag, 07. Januar 2017, 20:00 Uhr  WERKSTATT WOERTER-BRUCH Frankfurt Gedichte
Samstag, 07. Januar 2017, 20:00 Uhr WERKSTATT WOERTER-BRUCH Frankfurt Gedichte
Samstag, 10. Dezember, 20:30 Uhr: „Meetoo“ Jazz
Samstag, 10. Dezember, 20:30 Uhr: „Meetoo“ Jazz
Samstag, 5. November, 20:00 Uhr Musik für Cello und Klavier
Samstag, 5. November, 20:00 Uhr Musik für Cello und Klavier
Samstag, 1. Oktober, 20:30 Musik aus Indien
Samstag, 1. Oktober, 20:30 Musik aus Indien
Dienstag, 7. Juni, 20:00 Uhr – chinesische Musik für Violine und Klavier
Dienstag, 7. Juni, 20:00 Uhr – chinesische Musik für Violine und Klavier
Gitarrenkonzert Jure Cerkovnik Freitag 3. Juni 20:00 Uhr
Gitarrenkonzert Jure Cerkovnik Freitag 3. Juni 20:00 Uhr
C’est si bon – 19. Mai, 20:00 Uhr
C’est si bon – 19. Mai, 20:00 Uhr

Und noch viele mehr…

Im weiteren können Sie sich noch viele Spannende Künstler ansehen die uns schon in der Denkbar besucht und bereichert haben, und auch jene die da noch kommen… Wir freuen uns darauf auch Sie in Zukunft als unseren Gast oder Künstler begrüßen zu dürfen!

ARCHIV DIMENSIONEN DES GEISTES III

DIMENSIONEN DES GEISTES III Auch der dritte Teil dieser Reihe wird für die Betrachtung des Spektrums der Bewusstseinsphänomene neue bedenkenswerte Informationen bieten. Der Uterus ist kein abgeschirmter Raum, nach dessen Verlassen das eigentliche Leben beginnt. Er ist ein Raum der Interaktion und eine individuelle physische Umwelt, in der ein Körperbewusstsein …

ARCHIV [2003]: entstaubt – entdeckt

Entstaubt – Entdeckt Bemerkenswerte Zufallsfunde in Antiquariaten Was Antiquariate sind, wird vielleicht am deutlichsten, wenn man sie mit Friedhöfen vergleicht: diese sind Totenacker, Orte vergeblicher Verehrung. Jene sind Orte der Auferstehung. Dort schlummern nicht nur Ausgaben, nach denen man gezielt sucht, sondern auch geistige Taten Namenloser, die vielleicht einmal, wenn …

ARCHIV [2003]: kritik und vergnügen

Kritik und Vergnügen: Kulturindustrie damals und heute „Kulturindustrie“ ist ein Begriff, der als Überschrift eines Kapitels in Horkheimer/Adornos Dialektik der Aufklärung (1944/47) bekannt wurde: Kulturindustrie – Aufklärung als Massen-betrug. Die Sache – intellektuelle Produktion nach Imperativen der Warenförmigkeit – war von beiden Autoren schon in früheren Arbeiten analysiert worden, die …

ARCHIV 2000: Kunst und Religion (Tagung)

REIHE: KUNST UND RELIGION Das Verhältnis zur Kunst, Kunsttheorie und Ästhetik zur Religion ist im Zeitalter der Moderne von unterschiedlichen Positionen bestimmt. Auf der einen Seite stehen die Ideen von einer autonomen, eigenen Regeln folgenden Kunst, die sich jenseits von Magie und Religion zu etablieren habe, auf der anderen Seite …

ARCHIV 2003 Literatur

LITERATUR FÜR LESER „The great art of writing is the art of making people real to themselves with words.“ Logan P. Smith Gemeinsam ist allen in den Vorträgen präsentierten Werken die Steigerung des Gefühls für die Wirklichkeit. Facetten dieses Gefühls werden erlesen: Ob es um die Vertreibung des Lebens durch …